Reken

Die UWG ist keine politische Partei. Sie ist eine 40-jährige unabhängige Wählergemeinschaft, in der immer Bürgerinnen und Bürger zum Wohle der Rekener Bevölkerung mitgearbeitet haben. Die UWG ist seit dieser Zeit im Rat der Gemeinde Reken vertreten und hat in der Vergangenheit bereits zweimal den ehrenamtlichen Bürgermeister gestellt. In der UWG setzten sich parteipolitisch unabhängige Bürger/-innen auf örtlicher Ebene in der Kommunalpolitik ein. Ihre Tätigkeit ist ausschließlich an den örtlichen Belangen orientiert, Bindungen an überörtliche Verbände bestehen nicht.
Die Bürger/-innen nehmen in der UWG die kommunale Selbstverwaltung in die Hand, sie vertreten Ihre eigene Meinung. Es gibt keinen Fraktionszwang.
Die UWG-Mitglieder wollen vorrangig die Gemeindepolitik sachlich, bürgernah und lebendig gestalten, wobei sie die Belange aller Ortsteile berücksichtigen. Hierbei suchen wir Anregungen von Rekener Bürgerinnen und Bürgern.

Zur Website des UWG Reken e.V.