Dezember 16

Ehrenamt der CDU/FDP nichts wert?


👉Wissen Sie, liebe Ehrenamtlichen, wieviel Sie der CDU/FDP Kreiskoalition Wert sind?👈

in der gestrigen Kreistagssitzung haben CDU Kreis Borken – Die WestmĂŒnsterlandpartei und FDP Kreis Borken den gemeinsamen Antrag von UWG und BĂŒndnis90/Die GrĂŒnen im Kreis Borken abgelehnt das Ehrenamt weiter zu stĂ€rken. Weder ein kreisweiter Ehrenamtspreis noch die EinfĂŒhrung eines „Tages des Ehrenamtes“ ( der 05.12 war vorgeschlagen) fand bei der Koalition Gehör. Ehrenamt wird nach Auffassung von CDU und FDP in den Kommunen gemacht, und das reicht aus. Da braucht es keine weitere Preise. Brisant nur, das zum Anfang der Sitzung der CDU KreisgeschĂ€ftsfĂŒhrer Markus Jasper noch stellvertretend den Heimatpreis ( 2 Platz ) fĂŒr sein ehrenamtliches Engagement in seinem Heimatort entgegen genommen hat.

UWG, BĂŒndnis90/die GrĂŒnen,SPD und Linke im Kreis Borken haben fĂŒr die StĂ€rkung des Ehrenamtes gestimmt. Konnten sich aufgrund der Mehrheit aber nicht durchsetzen.



Tags


Weitere Meldungen:

Haushaltsklausur 2024

Haushaltsklausur 2024

Seite [tcb_pagination_current_page] von [tcb_pagination_total_pages]

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}